fb-pxl
Notfallkarte_Memoresa_Smartphone (1)

Ihre smarte Notfallkarte

mit digitaler Notfallseite

Fehler passieren, auch in der Medizin. Jährlich kommt es zu unzähligen Fehlbehandlungen, unter anderem aufgrund fehlender Informationen. Mit Ihrer smarten Notfallkarte von memoresa tragen Sie aktiv dazu bei, dass sich das medizinische Fachpersonal im Ernstfall auf die Behandlung konzentrieren kann und alle relevanten Informationen zur Verfügung hat.

  • sorgen Sie selbst für mehr Patientensicherheit und beugen Sie Fehlbehandlungen vor
  • Ihr Notfallkontakt ist klar benannt und kann umgehend informiert werden
  • hinterlegen Sie alle relevanten Gesundheitsinformationen selbstständig oder mithilfe einer Vertrauensperson auf Ihrer digitalen Notfallseite (abrufbar mittels QR-Code)

Einmalig 14,90 € – keine laufenden Kosten!

Ihre digitale Notfallseite

Ihre digitale Notfallseite ist ein geschützter Bereich im memoresa-Portal. Hier finden alle relevanten Informationen rundum Ihre Gesundheit ihren Platz. Sie legen fest, welche Informationen über den QR-Code auf Ihrer Notfallkarte abrufbar sein sollen.

Unsere digitale Notfallseite steht Ihnen als Notfallkarten-Inhaber dauerhaft kostenfrei zur Verfügung.

Es entstehen keine Abokosten!

  • alle relevanten Informationen auf einen Blick
  • Sie legen fest, welche Informationen angezeigt werden
  • Vertrauenspersonen können Ihnen bei der Anlage der Notfallseite helfen
  • Änderungen und Ergänzungen sind jederzeit möglich – bequem im Web oder auch per mobiler App
  • die Daten sind DSGVO-konform und auf Servern in Deutschland gespeichert
memoresa-notfallkarte-notfallseite-front

Welche Informationen soll ich hinterlegen?

 

Wir empfehlen Informationen über vorhandene Medikation, Ihre Blutgruppe, Unverträglichkeiten oder Vorerkrankungen anzugeben. Auch Notfallkontakte sowie Dokumente der Patientenvorsorge wie die Patientenverfügung oder eine Vorsorgevollmacht sind sinnvoll. Außerdem können Unterlagen wie der Implantatsausweis, der Impfausweis oder der Organspendeausweis hinterlegt werden.

Mit Ihrem Smartphone haben Sie jederzeit und überall Zugriff auf diese Dokumente. In einem Notfall erinnern Sie sich möglicherweise nicht an Ihre gesamte gesundheitliche Vorgeschichte oder
Sie sind unter Umständen nicht ansprechbar.

Mit der memoresa Notfallkarte und den Informationen auf der Notfallseite sind Sie dennoch
bestens vorbereitet und sorgen nicht zuletzt selbst dafür, dass Sie schnellstmöglich die
Behandlung erhhalten, die Sie benötigen.

First Aid_without BG

Legen Sie gleich los!

Ihre smarte Notfallkarte ist in wenigen Klicks erstellt:

1

Hier kommen Sie zur smarten Notfallkarte auf amazon.de

2

Personalisieren Sie die Karte.

3

Nach der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit dem Link zu Ihrer persönlichen Notfallseite.

4

Parallel wird Ihre smarte Notfallkarte gedruckt und versandt. FERTIG!

Welche Dokumente werden im Notfall benötigt?

Patientenverfügung

In einer Patientenverfügung halten Sie für den Fall Ihre Entscheidungsunfähigkeit fest, welche medizinischen Maßnahmen durchgeführt werden sollen. Hinterlegen Sie sie im digitalen Notfallkoffer, kann das Krankenhauspersonal schnell darauf zugreifen.

Vorsorgevollmacht

Ihre Vorsorgevollmacht ist die wichtigste Ergänzung zu Ihrer Patientenverfügung. In diesem Dokument legen Sie Vertrauenspersonen fest, die im Ernstfall Ihre gesundheitlichen, finanziellen und sozialen Angelegenheiten regeln. 

Betreuungsverfügung

Die Betreuungsverfügung wird nötig, wenn niemand aus Ihrem vertrauten Umfeld die Aufgabe einer Bevollmächtigten oder eines Bevollmächtigten übernehmen kann. In Ihrer Betreuungsverfügung legen Sie selbstbestimmt eine gesetzliche Betreuung fest. 

Impfausweis

Ihr Impfausweis hält alle Impfungen fest, die Sie seit Kindertagen bekommen haben. Das macht ihn zu einem wichtigen Dokument, das nicht verloren gehen sollte. Hinterlegen Sie ihn im digitalen Notfallkoffer, so haben Sie ihn immer parat und behalten den Überblick.

Organspendeausweis

Mit einem Organspendeausweis legen Sie fest, welche Ihrer Organe nach deinem Tod entnommen und gespendet werden dürfen – und welche nicht. Im digitalen Notfallkoffer ist diese Entscheidung auch für Dritte gut zugänglich.

Noch mehr digitale Freiheit
– mit memoresa als App!

  • Sie haben Ihre  wichtigsten Dokumente jederzeit dabei.
  • Teilen Sie Unterlagen von unterwegs mit Ihren Kontakten.
  • Laden Sie Fotos vom Dokument direkt ins memoresa-Portal.

Laden Sie sich gleich die memoresa-App auf Ihr Smartphone oder Tablet: