Design-ohne-Titel_web-(1)
Notfallkarte_Memoresa_Smartphone (1)

Die Notfallkarte in Ihrer Apotheke

Wir sind auf dem Weg zur ersten standardisierten Notfallkarte in Deutschland. Seien Sie dabei und werden Sie Teil eines schnell wachsenden Netzwerks, welches partnerschaftlich profitiert.

Für Ihre Leistung erhalten Sie eine faire Vertriebsvergütung. Nachfolgend finden Sie alle relevanten Informationen rund um die Notfallkarte in Ihrer Apotheke.

JETZT PARTNER WERDEN

Webinar #1​

“Smarte Notfallkarte – Lebensrettender Apotheken-Service” recorded on 13.06.2022

Webinar #2

“Herzinfarkt bei Frauen – Mind The Gender-Gap!” recorded on 01.08.2022

Modern, innovativ und sicher

Digitale Lösungen im Gesundheitswesen können so einfach sein

Stellen Sie einmal mehr unter Beweis, dass eine fachkundige Beratung in einer Apotheke so viel mehr kann, als nur Symptome zu lindern. Bringen Sie aktiv Entlastung und Sicherheit in den Alltag ihrer chronisch erkrankten Kundinnen und Kunden und ermöglichen Sie eine individuelle Vorsorge für den Notfall.

Als Vorreiter liefern Sie eine moderne und innovative Lösung zur Notfallvorsorge. Auf Wunsch können Sie die Notfallkarte mit Namen und Anschrift Ihrer Apotheke versehen sowie weitere Beratungsleistungen rundum die Notfallvorsorge anbieten.

Dank Ihrem Apotheken-Namen auf der Karte bleiben Sie nah an Ihren Kundinnen und Kunden und positionieren sich als fürsorglicher und verlässlicher Partner – auch in Notsituationen.

Vollständige Informationen für passgenaue Beratung

Bei wachsender Anzahl von Medikation, Behandlungen und Therapien verlieren viele Personen im Laufe der Zeit den Überblick. Als Apotheke des Vertrauens leisten Sie hier bereits eine erhebliche Hilfestellung. Mithilfe unserer Notfallkarte erhalten Sie auch von Neukunden umfassende Informationen zu Medikationsplänen und Co.

Partner werden – risikofrei profitieren

Wir setzen auf Ihre Expertise – und Sie können sich auf uns verlassen:
Sie erhalten übersichtliche Informationspakete zum Download, auf denen die Funktionsweise sowie die Einrichtung der Notfallkarte bereits ausführlich erklärt werden.

Außerdem stellen wir Ihnen verschiedenste Werbemittel zur Verfügung,
aus denen Sie frei wählen können. Sie bestimmen, wieviel Zeit und Fläche Sie investieren können und wollen.

Als Partner gehen Sie kein Risiko ein: Es gibt weder Investitionskosten noch Mindestabnahmemengen. Für die Verwaltung sowie die Abrechnung wird ein kostenfreier Partnerzugang erstellt.

Registrieren Sie sich jetzt:

JETZT PARTNER WERDEN

Verkauf und Abrechnung

Dank eigener PharmaZentralNummer (PZN: 18061775) finden Sie die Notfallkarte schon heute in Ihrem Warenwirtschaftssystem.

Die Abrechnung der Bestellungen erfolgt mit einer zusammenfassenden Rechnung jeweils zum Ende eines Monats.

Für den Verkauf erhalten Sie eine anteilige Vertriebsprovision von bis zu 30% je Karte.

Welche Daten werden benötigt?

Für den Kauf in Ihrer Apotheke müssen Sie lediglich die Daten, die für den Druck der Karte benötigt werden, erfragen:

  • Name
  • mögliche Unverträglichkeiten
  • primärer Notfallkontakt inklusive Telefonnummer

Die Karte kann mit entsprechendem Drucker bei Ihnen vor Ort oder auch durch uns gedruckt werden. Alle Informationen rundum die Produktion sowie den Versand der Karte finden Sie in unseren FAQs.

Die Nutzerinnen und Nutzer der Notfallkarte hinterlegen anschließend eigenständig oder mit der Hilfe von Vertrauenspersonen die notwendigen Informationen im digitalen Gesundheitspass.

Bleiben Sie im Gespräch

Bieten Sie optionale Services an, beispielsweise indem Sie den Gesundheitspass gemeinsam mit Ihren Stammkundinnen und -kunden bestücken.

Erste Apotheken bieten einen jährlichen Check-up an, mit dem sie erneut die Chance zur Beziehungspflege erhalten. Die apothekenseitigen Services sind eine freiwillige Leistung und erfolgen auf Ihre Rechnung. So behalten Sie die volle Flexibilität in der Preisgestaltung Ihrer Services sowie den vollen Ertrag.

Gerne Unterstützen wir bei der Schulung der PTAs durch Webinare und Informationsmaterial.

Ein Beispiel für den digitalen Gesundheitspass finden Sie hier:

Die Notfallkarte als Gutschein

Übrigens: Die Notfallkarte gibt es auch als Gutschein. Dieser eignet sich für Personen, die Ihre persönlichen Daten nicht in der Apotheke preisgeben oder die Notfallkarte verschenken möchten.

Sie möchten den Gutschein ebenfalls ins Sortiment aufnehmen? Sprechen Sie uns einfach an!

Downloadbereich

Wir unterstützen Sie am POS gern mit entsprechenden Werbemitteln und Informationsmaterial.
Nachfolgend finden Sie eine übersichtliche Auflistung aller vorhandenen Formate und Designs.
Anna Vilshöver

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Ich bin gern persönlich für Sie da!

Anna Vilshöver

linkedinlogo_web

12 + 11 =