Design-ohne-Titel_web-(1)
Warenkorb

Smarte Notfallkarte mit digitaler Notfallseite

14,90 

/Karte
  • Unterstützung für Rettungskräfte
  • mit Notärztinnen und -ärzten entwickelt
  • anwaltlich geprüfter Datenschutz
  • für ein sicheres Gefühl unterwegs – auch alleine
  • sicher und intuitiv in der Handhabung
  • Speicherung aller Daten ausschließlich in Deutschland
  • aus Bio-PVC: langlebig wie eine herkömmliche Plastikkarte und trotzdem biologisch abbaubar

Mengenrabatt bei der Bestellung mehrerer gleicher Notfallkarten

Bestellen Sie z.B. 3 gleiche Notfallkarten, bekommen Sie 3 identische Notfallkarten, deren QR-Code auf eine (gleiche) digitale Notfallseite verweist. Somit brauchen Sie nur eine der Karten zu aktivieren und nur einmal digitale Notfallseite auszufüllen.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 4270003030601 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Wenn es um Leben und Tod geht, zählt jede Sekunde. Mit Ihrer Notfallkarte und der zugehörigen digitalen Notfallseite von memoresa ermöglichen Sie Rettungskräften eine schnelle und an Ihre medizinische Vorgeschichte angepasste Behandlung. Die wichtigsten Informationen sind direkt auf Ihrer Notfallkarte vermerkt, sodass eine sichere Behandlung auch ohne Internetzugang möglich ist. Dazu gehören Ihr Name, Unverträglichkeiten gegenüber Medikamenten (z. B. Penicillin) und Ihr wichtigster Notfallkontakt. Alle weiteren relevanten Notfalldaten speichern Sie einfach und sicher in Ihrer digitalen Notfallseite ab. Wird der QR-Code auf der Rückseite Ihrer Notfallkarte mit dem Smartphone gescannt, gelangt die Rettungskraft schnell und intuitiv dorthin. In Ihrer Notfallseite können Sie folgende Informationen hinterlegen:

  • Krankheiten (z. B. Diabetes, Asthma, Gerinnungsstörungen, Herzrhythmusstörungen)
  • Medikamente (z. B. Insulin, Gerinnungshemmer, Kortison)
  • Allergien (z. B. Schmerzmittel, Antibiotika, Kontrastmittel)
  • Angaben zu Schwangerschaften, Herzschrittmachern, Dialyse
  • Notfallkontakte
  • relevante Dokumente wie Impfausweis, Organspendeausweis und Patientenverfügung

Notfallseite Beispiel

erster Einblick in die Notfallseite gewünscht? Schauen Sie sich jetzt gleich eine Beispielnotfallseite an:

 
Erika Mustermanns Notfallseite ansehen
 

Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack für Sie:

screenshot-erika-mustermann-notfallseite-deutsch

Anleitung zur Aktivierung Ihrer Notfallseite

1
Die Daten zur Aktivierung erhalten
Sie können Ihre digitale Notfallseite auf zwei verschiedene Wege aktivieren:

  • durch eine E-Mail mit einem Aktivierungslink, die Sie nach der Bestellung Ihrer Notfallkarte von uns erhalten werden oder
  • durch Aktivierungscode aus dem Anschreiben, das wir Ihnen mit Ihrer Notfallkarte per Post schicken, nutzen.

Nutzen Sie bitte nur eine der oben genannten Varianten

2
Notfallseite mit wichtigen Informationen befüllen
Nachdem Sie Ihre Notfallseite aktiviert haben, können Sie sofort loslegen: Füllen Sie Ihre Notfallseite mit weiteren Infos wie zum Beispiel: Vorerkrankungen, Medikamenten, weiteren Notfallkontakten und sonstige Hinweisen.

Verwaltung Ihrer digitalen Notfallseite

Alles rund um Ihre Notfallkarte und Ihre digitale Notfallseite können Sie in der memoresa Notfall-App verwalten:

memoresa Notfall-App

Loggen Sie sich einfach mit den Anmeldedaten an, die Sie bei der Aktivierung der Notfallkarte eingegeben haben. In der Notfall-App können Sie dann Ihre digitale Notfallseite mit Informationen befüllen, die Sichtbarkeit/Verfügbarkeit Ihrer digitalen Notfallseite einstellen sowie einige Hilfestellungen bei Kartenverlust erhalten.